Naturpark Westensee Obere Eider e.V.

  • slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
  • slide 7

 

Aktuelles

 
Managementplanung Obere Eider - Teilgebiet Eidertal

Dieses Teilgebiet umfasst den Gewässerlauf der Oberen Eider ab Bissee bis zur Steinfurther Mühle sowie angrenzende Niederungsbereiche und den von der Eider durchflossenen Schulensee (siehe Übersichtskarte). Der Westensee und der Bothkamper See bilden jeweils eigene Teilgebiete.

Übersichtskarte Teilgebiet

Übersicht Detailkarten (9 bis 21)

Detailkarte 9

Detailkarten 10-12

Detailkarten 13-15

Detailkarten 16-18

Detailkarten 19-21

Informationen zum Gesamtgebiet:

auf der Seite des Landesportals Schleswig-Holstein

Gebietssteckbrief FFH-Gebiet (1725-392)

Erhaltungsziele FFH-Gebiet (1725-392)

Allgemeine Informationen zur Natura 2000 - Managementplanung:

MP Info-Papier

Natura 2000 im Landesportal Schleswig-Holstein


Managementplanung im FFH-Gebiet "Wehrau und Mühlenau"

Das Gebiet umfasst das Gewässersystem der Mühlenau und Wehrau inklusive Reidsbek vom Ausfluss aus dem Wardersee bis zur Mündung in den Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg sowie angrenzende Niederungsbereiche (siehe Übersichtskarte unten).

Vortrag der Auftaktveranstaltung "Wehrau und Mühlenau" - Folien

Linksammlung zur Auftaktveranstaltung "Wehrau und Mühlenau"

Allgemeine Informationen zur Natura 2000 - Managementplanung:

Informationsblatt "Gebietsmanagement"

Natura 2000 im Landesportal Schleswig-Holstein

Informationen zum Gebiet:

Übersichtskarte

Detailkarte a (Osterrönfeld)

Detailkarte b (Osterrönfeld bis Linntal)

Detailkarte c (Linntal und nördlich Wildes Moor)

Detailkarte d (nördlich Wildes Moor bis Einmündung Reidsbek)

Detailkarte e  (Bokelholm)

Detailkarte f (westlich Bokelholm)

Detailkarte g (Neumühlen)

Detailkarte h (Katenstedt)

Detailkarte i (Wardersee)

Gebietssteckbrief

Erhaltungsziele


Managementplanung Obere Eider - Teilgebiet Westensee

Um die biologische Vielfalt zu erhalten und wieder herzustellen, haben die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) Gebiete (Fauna-Flora-Habitat (FFH)- und Vogelschutz-Gebiete) ausgewählt, die zusammen ein europaweites Schutzgebietssystem, das Netz „Natura 2000“, ergeben sollen. Dazu gehören das FFH-Gebiet „Gebiet der oberen Eider incl. Seen“ und das darin liegende Europäische Vogelschutzgebiet „Naturschutzgebiet Ahrensee und nordöstlicher Westensee“. Sie tragen somit zur Erhaltung von Arten und Lebensräumen von europaweiter Bedeutung bei.

Für diese beiden Gebiete erstellt die Lokale Aktion Naturpark Westensee – Obere Eider im Auftrag des Umweltministeriums einen so genannten Managementplan. In diesem Plan werden die notwendigen Maßnahmen aufgezeigt, die zur Erhaltung dieses wertvollen Naturareals erforderlich sind. Gleichzeitig ist vorgesehen, in diesem Rahmen auch weitergehende Maßnahmen zu berücksichtigen, die zu einer Verbesserung des Gebietes beitragen können.

Der Managementplan wird unter Beteiligung der Flächeneigentümer und Nutzer, lokaler Verbände, kommunaler Vertreter, örtlicher Gebietskenner sowie weiterer Interessierter erarbeitet, um die vielfältigen Nutzungsansprüche hinreichend einfließen zu lassen.

Um die Arbeit zu erleichtern, haben wir das große FFH-Gebiet in Teilgebiete unterteilt. Hier wird es um das Teilgebiet „Westensee“ gehen, das auch die Eider von der Steinfurther Mühle bis Achterwehr, den Bossee, Ahrensee, Hansdorfer See und nördlichen Abschnitt des kleinen Schierensees einschließt (und damit das gesamte Vogelschutzgebiet und Naturschutzgebiet „NSG Ahrensee und nordöstlicher Westensee“ abdeckt).

Vortrag Wanner zur Auftaktveranstaltung Obere Eider - Teilgebiet Westensee

Vortrag Wesseler zur Auftaktveranstaltung Obere Eider - Teilgebiet Westensee

Linksammlung zur Auftaktveranstaltung Obere Eider - Teilgebiet Westensee

Protokoll zur Auftaktveranstaltung Obere Eider - Teilgebiet Westensee

Allgemeine Informationen zur Natura 2000 - Managementplanung:

MP Info-Papier

Natura 2000 im Landesportal Schleswig-Holstein

Eine Übersicht zur Lage des Gebietes gibt es hier:

Teilgebiet Westensee

Übersicht Detailkarten (Teilgebiet Westensee: Detailkarten 1 - 10)

Detailkarte 1 - Ölbunker

Detailkarten 2-4

Detailkarten 5-7

Detailkarten 8-10

Karte Vogelschutzgebiet

Informationen zum Gebiet:

auf der Seite des Landesportals Schleswig-Holstein

Gebietssteckbrief FFH-Gebiet (1725-392)

Gebietssteckbrief Vogelschutzgebiet (1725-401)

Erhaltungsziele FFH-Gebiet (1725-392)

Erhaltungsziele Vogelschutzgebiet (1725-401)


Die Managementplanung für das FFH-Gebiet "Vollstedter See" wurde abgeschlossen

Der Plan ist hier als pdf verfügbar.


Die Lokale Aktion Naturpark Westensee - Obere Eider bietet eine Naturschutzberatung für Landeigentümer sowie Pächter an. Zusammen mit dem DVL und den anderen Lokalen Aktionen in Schleswig-Holstein wurden die förderfähigen Maßnahmen in einem Katalog zusammengefasst.


Die Sohlgleite am Seekanal Vollstedter See ist fertiggestellt:

Bau der Sohlgleite


 

Die Managementplanung für die FFH-Gebiete

befinden sich in Arbeit.

Die Managementplanung für die FFH-Gebiete

ist abgeschlossen.

Managementplanung Obere Eider - Teilgebiet Westensee
 
<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
  2  3  4  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
2324252627
3031     
 

Joomla CMS Webseite, Webdesign und Hosting: MacJan.de - Webservice Kiel